Umgebung

Umgebung
Calella de Palafrugell ist eine kleine Ortschaft an der Costa Brava, die als Küstenort im 18. Jahrhundert entstand, als die Gefahr der Piratenüberfälle gebannt war und die Fischer, die im Landesinnern lebten, wieder an die Küste ziehen konnten. Der Lebensunterhalt dieses Ortsteils der Gemeinde Palafrugell basierte praktisch bis in die fünfziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts auf der Fischerei. Mit der Ankunft der ersten Urlauber begann sich die Lebensweise der Bewohner Calellas, wie auch an der restlichen Küste, vollkommen zu verändern.

Im Gegensatz zu anderen Küstenorten, die durch eine unkontrollierte Bebauung sehr beeinträchtig worden sind, ist das traditionelle Erscheinungsbild des alten Kerns von Calella unverändert geblieben. Der Verlauf der ersten Straßen und die alten Fischerhäuser, die heute zum Großteil Ferienhäuser sind, haben sich nicht geändert.

Die höchste Stelle im Zentrum ist immer noch der Glockenturm der Kirche und das will schon was bedeuten.

Die Küste von Calella de Palafrugell setzt sich aus kleinen Buchten und rötlichen Felsen mit Pinien bis zum Meer hin zusammen. Die Ameiseninseln (Illes Formigues), die aufgrund ihrer Silhouette, die an die kleinen Insekten erinnert, diesen Namen haben, sind das Wahrzeichen an seinem Meereshorizont. Zum Dorf selbst müssen ohne Frage die Arkaden, der ehemalige Treffpunkt der Fischer, die Plaça del Port Po, wo jeden Sommer das bekannte Habanera-Gesangskonzert stattfindet, und die Strandpromenade El Canadell, die es seit Ende des 19. Jahrhunderts gibt, als es langsam Mode wurde, den Sommer am Strand zu verbringen, erwähnt werden.
Calella de Palafrugell ist jedoch nicht nur Sommer und Strand. Die schönste Zeit, seine Landschaft auszukosten, ist außerhalb der Saison, obwohl sie in jeder Jahreszeit ihre Reize hat. Der Kontrast zwischen der winterlichen Ruhe und der Belebtheit in den Sommermonaten macht Calella zu einem attraktiven Ort für jeden Geschmack.

Mehr Informationen

Bedingungen zum Datenschutzgesetz (LOPD) und Gesetz über die Dienste der Informationsgesellschaft (LSSI)

Gemäß Gesetz 15/99 vom 13. Dezember über den Schutz von personenbezogenen Daten teilen wir Ihnen mit, dass die in diesem Formular angegebenen Daten in einer automatisierten Datei zur computergestützten Verarbeitung gespeichert werden, um auf elektronischem Weg allgemeine und geschäftliche Informationen zu übersenden. Darüber hinaus setzen wir Sie darüber in Kenntnis, dass Sie gemäß den geltenden Rechtsvorschriften Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Löschung wahrnehmen können, indem Sie sich schriftlich an Finques Chopitea, Carrer Chopitea, 7, 17210 – Calella de Palafrugell (Gerona) – Spanien, wenden.

Bitte zeigen Sie, dass Sie kein Roboter und
geben Sie die im Kasten angegebenen Buchstaben und Zahlen ein.
Hierdurch verhindern Sie einen Missbrauch dieses Formulars durch automatische Programme.





Durch Klicken auf SENDEN erkläre ich, dass ich die Bedingungen zum Bedingungen zum Datenschutzgesetz (LOPD) und Gesetz über die Dienste der Informationsgesellschaft (LSSI)


LÖSCHEN SENDEN
Ihre Anfrage wird gesendet...
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
Zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses und Erhebung statistischer Daten der von Ihnen besuchten Seiten verwenden wir sowohl eigene, als auch Cookies von Dritten. Durch die Weiterbenutzung unserer Website stimmen Sie der Installation und Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in den Cookies-Richtlinien.